LeserbeiträgeNümbrechtPolitikReichshof

Nümbrecht macht Schule – B90 Grüne

Foto: Sigrid Beer

Noch vor kurzem ließ die beabsichtigte Einführung eines Ganztagsbetriebs an den drei
weiterführenden Schulen in Nümbrecht die Gemüter kochen. Kurz nach Beginn des
neuen Schuljahres heizen die örtlichen Grünen das Thema mit ihrer Veranstaltung
„Nümbrecht macht Schule“ erneut an. „Können die Kinder in zehn Jahren noch alle
Schulabschlüsse in unserer Heimatgemeinde ablegen?“, zweifeln die Initiatoren und
verweisen auf die Bevölkerungsentwicklung. Um darüber unter anderem mit den
Eltern künftiger Schuljahrgänge zu sprechen, haben die Grünen Sigrid Beer, die
bildungspolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion eingeladen.

Am 25. August beginnt die Veranstaltung um 19:30 Uhr im großen Saal des Park-Hotels.

Kurzvorträge eröffnen den Abend im Spannungsbogen zwischen Schulentwicklung,
Ganztagsbetrieb und Gesamtschule. Anschließend sitzen neben Sigrid Beer der
Reichshofer Gesamtschulleiter Dieter Ströhmann sowie der Schulleiter des
Nümbrechter Gymnasiums, Thorgai Wilmsmann, auf dem Podium. Im Verlauf des
Gesprächs werden Fragen und Standpunkte aus dem Publikum mit einbezogen.

Weitere Details zur Veranstaltung „Nümbrecht macht Schule“ auf:
www.Gruene-Nuembrecht.de

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!