Hinweis zu externen Verlinkungen
NümbrechtOberbergTourismusVeranstaltungenVerschiedenes

Nümbrecht: Essig selber ansetzen – einfach nur lecker

Nümbrecht – Was ist eine Essigmutter und wie mache ich einen Apfelessig? Viele Kräuter, wie Beifuß, Löwenzahn, aber auch frische Beeren und Gewürze schmecken erfrischend und aromatisch. In der Natur und auch im Garten finden wir vieles, woraus sich ein leckerer und frischer Essig ansetzen lässt. Gehen Sie mit Sigrid Gaadt auf eine kulinarische Reise durch den Kräutergarten.

Der Termin ist am Donnerstag, den 4. August von 11:00 – ca. 12:30 Uhr. Treffpunkt ist das Landschaftshaus der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht. Die Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 02293/9015-0. Es wird eine Gebühr von 14,- EUR zzgl. 4,-EUR Materialkosten pro Person erhoben. Veranstalter ist die Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"