Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergNümbrecht Nachrichten

-Leni- auf Abwegen

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Bei den heißen Temperaturen in der vergangenen Woche hatte sich ein Rehkitz offenbar nach Abkühlung gesehnt. Das Tier lief in Richtung Freibadstraße in Nümbrecht-Bierenbachtal. Auf der Suche nach dem erfrischenden Wasser machte es schließlich auf einem Privatgrundstück einen Swimmingpool ausfindig. Es sprang hinein, allerdings befand sich kein Wasser darin. Das Tier blieb glücklicherweise unverletzt, kam allerdings alleine nicht mehr aus dem Pool heraus. Die Eigentümer des Pools verständigten die Polizei, welche sich Hilfe beim zuständigen Jagdausübungsberechtigten holten. Das unverletzte Tier konnte aus seiner „hilflosen“ Lage gerettet und in die Freiheit entlassen werden. Zuvor wurde es von den Anwesenden noch auf den Namen „Leni“ getauft.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"