Hinweis zu externen Verlinkungen
MobilitätNümbrecht

Halbseitige Sperrung der L350 ab Mittwoch

Nümbrecht – Morgen (31.03.2021) werden die Sanierungsarbeiten des Rad- und Gehwegs auf der Neuen Landstraße (L350) zwischen Marienberghausen und Herfterath weiter südlich fortgeführt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg richtet dazu auf einer Länge von 250 Metern eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn ein. Mobile Ampeln regeln den Verkehr. Nach Abschluss der Arbeiten auf diesem Teilabschnitt wird das Baufeld auf den nächsten 250 Metern eingerichtet. Auf diese Weise wird an der L350 auf einer Gesamtlänge von ca. 1 km bis Herfterath weitergearbeitet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende April dauern.

Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Rhein-Berg

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"