Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergNümbrecht Nachrichten

Fußgänger bei Verkehrsunfall getötet!

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Am 29.07.2017, gegen 05:05 Uhr kam es in Nümbrecht- Stockheim auf der Stockheimer Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger getötet wurde. Zur Unfallzeit befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Wiehl die Stockheimer Straße (K27) aus Richtung Bierenbachtal kommend in Richtung Elsenroth. Aus bisher unbekannter Ursache hatte der Fahrer einen 76-jährigen Fußgänger aus Nümbrecht mit seinem Pkw frontal erfasst, der mit Zeitungsaustragen beschäftigt war. Nach der Kollision erlag der Fußgänger trotz notärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Erste Ermittlungen ergaben, dass PKW-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinfluss stand. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobe angeordnet. Für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme musste die Stockheimer Straße gesperrt werden.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"