Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatNümbrecht NachrichtenVeranstaltungenVerschiedenes

Die Grünen laden ein: Windräder modernster Bauart

Nümbrecht  – Wie groß sind die Dinger wirklich? Wie sehen sie von nah und wie von weitem aus? Wie lebt es sich im Schatten der Energieriesen? – Es geht um Windräder mit der noch seltenen Nabenhöhe von 150 Metern. Die sind auch in Nümbrecht geplant und wer Antworten auf solche Fragen sucht, der sollte sich den 8. Juni freihalten und mit den Nümbrechter Grünen nach Hohenahr im hessischen Lahn-Dill-Kreis fahren.Dort sind die langen Stromerzeuger bereits seit geraumer Zeit in Betrieb, und die Initiatoren wollen an diesem Tag der offenen Tür über ihre Anlage informieren.

Vor Ort gibt es ein Kinderfest, so dass auch jüngere Mitfahrer auf ihre Kosten kommen sollten. Bündnis 90/Die Grünen haben einen Bus für 50 Personen reserviert und laden alle interessierten Nümbrechter ein. Abfahrt ist um 10 Uhr am Nümbrechter Schulzentrum.

Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder fahren kostenlos mit, auch für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Zwischen 14 und 15 Uhr gibt es vor Ort einen Vortrag zum Thema „Bürgerbeteiligung“, bei dem auch Fragen gestellt werden dürfen. Alle Vorstands- und Aufsichtratsmitglieder der Energiegenossenschaft Aufwind stehen darüber hinaus für Einzelgespräche bereit. Die Rückkehr ist für ca. 16.30 Uhr geplant.

Anmeldung erbeten bis: 02.06.2013 bei Rainer Gottschlich Tel. 02293/909140 oder per E-Mail: [email protected]

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"