NümbrechtOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

Deutscher Mühlentag auf Schloss Homburg an Pfingstmontag

Freier Eintritt: Nach der Umbauphase auf Schloss Homburg sind Mühle und Bäckerei auf dem unteren Schlossgelände für Besucher am 25. Mai 2015 geöffnet

NümbrNümbrechtach der Umbauphase auf Schloss Homburg sind nun die ehemalige Mühle aus Nümbrecht-Gaderoth und die Bäckerei auf dem unteren Schlossgelände am Deutschen Mühlentag für Besucher geöffnet. Die 1884 erbaute Gaderother Getreide- und Sägemühle im Nümbrechter Ortsteil Gaderoth wurde fachmännisch abgebaut und originalgetreu am Fuße von Schloss Homburg wiederaufgebaut (transloziert). Der Oberbergische Kreis hatte 1971 die vom Abriss bedrohte Anlage erworben und neu errichtet. Heute gehört sie als historisches Kulturdenkmal zum Museumskomplex, ebenso wie die aus Wiehl translozierte Bäckerei.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet hier am Pfingstmontag (25. Mai 2015) von 12:00 bis 17:00 Uhr ein informatives und unterhaltsames Programm mit Live-Musik und Vorträgen, Kulinarischem und einem besonderen Angebot für Kinder – der Eintritt ist frei!

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!