Nümbrecht – Im Rahmen der landesweiten BNE-Aktionstage 2019 (Bildung für nachhaltige Bildung) organisiert die BAK am Freitag (11.10.2019) zusammen mit interessierten Institutionen und Vereinen aus dem Oberbergischen Kreis einen BNE-Abend im und vor dem Landschaftshaus auf dem Gelände von Schloss Homburg in Nümbrecht.

Zwischen 17.00 und 19.30 Uhr können deshalb an verschiedenen Ausstellerständen Aktionen rund um nachhaltige Themen besucht werden, wie u.a. „Nachhaltigkeit leicht gemacht – Alltagsnahe Aktionen rund um die Themen Abfall und Energie (:metabolon)“, Das Bergische Blütenmee(h)r – mehrjähriges regionales Saatgut für die heimische Insektenwelt (Bergische Agentur für Kulturlandschaft), „Schokolade FAIR-naschen (Eine-Welt-Laden Nümbrecht)“ oder die WasserWerkstatt – Baue dein eigenes Wasserrad (Schloss Homburg).

Neben den Aktionsständen werden dazu auch Führungen und Exkursionen angeboten. „Vom Korn zum Brot“ (Ausrichter Schloss Homburg, buchbar unter muespaed@obk.de) und „Fledermäuse – hören sehen und verstehen“ (Ausrichter: Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK im Rahmen von MINTeraktiv 2019 (ausgebucht)).

Quelle: annca / pixabay.com

Quelle: Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema