Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergNümbrechtOberberg

Nümbrecht: Verkehrsunfall mit Personenschaden Überschlag endete glimpflich

Nümbrecht – Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 478 in Höhe der Ortslage Benroth ist am Samstagabend (13.05.) für zwei junge Fahrzeuginsassen aus Waldbröl glimpflich verlaufen. Um kurz vor 19:30 Uhr war der 24-jährige Fahrer mit seiner 19-jährigen Beifahrerin in Fahrtrichtung Berkenroth unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve verlor der 24-Jährige auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches sich in der Folge überschlug und vor einem Baum auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Beide Insassen konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien. Sie wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, konnten dort jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An dem Pkw entstand Totalschaden.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"