Aktuelles aus den OrtenAusbildungOberberg

Neuer Berufsfinder für Schülerinnen und Schüler online

Berufsfinder im Oberbergischen – neue Internetseite zeigt Angebote der Berufskollegs

Der Berufsfinder vermittelt Schülerinnen und Schülern ab Klasse 10 online wie es schulisch und beruflich weitergehen kann

Oberbergischer Kreis. Die drei Berufskollegs des Oberbergischen Kreises haben in enger Zusammenarbeit eine neue Homepage entworfen. Auf www.berufskollegs-oberberg.de unterstützt der sogenannte Berufsfinder Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte bei Berufswahl und Berufsberatung.

Ausgehend vom erreichten Schulabschluss werden die Jugendlichen mit dem Berufsfinder über berufliche und schulische Stationen zu ihrem persönlichen Berufsziel geführt. Der Berufsfinder unterstützt auch unschlüssige Schulabsolventen, denn alle Berufsbilder und auch die vollzeitschulischen Bildungsgänge an den oberbergischen Berufskollegs werden aufgeführt.

„Das Besondere am Berufsfinder der Homepage ist, dass der Ansatz bei dieser gezielten Suchfunktion von den Schülerinnen und Schülern ausgeht. Sie können mit wenigen Klicks ihren persönlichen schulischen und beruflichen Bildungsweg finden und erhalten dazu passgenaue Angebote der Berufskollegs“, sagt Anke Koester, die Leiterin des Amtes für Schule und Bildung des Oberbergischen Kreises.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!