Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAusbildungJunge MenschenMittelstandOberbergWiehl Nachrichten

Wiehler Sparkassen-Azubis mit tollen Prüfungsergebnissen

ARKM.marketing

Wiehl – „Es ist einfach ganz gut gelaufen.“ Mit einem Lächeln im Gesicht brachte Patrick Hoffmann auf den Punkt, was er und seine fünf Kollegen von der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden bei der Abschlussprüfung zum Bankkaufmann abgeliefert hatten.

Den schriftlichen Teil hatten Lena Almeida, Jennifer Bliersbach, Leonie Hein, Patrick Hoffmann, Timo Noß und Alexander Stefanidis bereits im November 2015 absolviert, mit der mündlichen Prüfung endete am 19. Januar 2016 die zweieinhalbjährige Ausbildung.

Hartmut Schmidt und Thomas Roß, die beiden Vorstandsmitglieder der Sparkasse, gratulierten bei einer kleinen Feierstunde den frischgebackenen Bankkaufleuten zu den tollen Ergebnissen. Gleich zwei Mal gab es die Gesamtnote „sehr gut“ – ein deutliches Zeichen für die Qualität der Ausbildung beim Marktführer im Homburger Land, was vor allem ein Verdienst von Personalchef Thomas Adolphs und Ausbildungsleiterin Jeanette Syhring ist.

Glückwunsch durch Vorstand und Personalrat an die ehemaligen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung am 20. Januar 2016 - Foto: Wolfgang Abegg (Sparkasse Wiehl).
Glückwunsch durch Vorstand und Personalrat an die ehemaligen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung am 20. Januar 2016 – Foto: Wolfgang Abegg (Sparkasse Wiehl).

Ab August füllen vier neue Auszubildende die Reihen auf dann wieder 14 auf. Die Ausbildungsquote der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden liegt deutlich über dem Durchschnitt der oberbergischen Wirtschaft und über dem der rheinischen Sparkassen.

Für das Ausbildungsjahr 2017 ist Bewerbungsschluss 24. Februar diesen Jahres.

www.sparkasse-wiehl.de/ausbildung

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"