Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBundestagswahlPolitik in OberbergWiehl

Wiehler FDP spendet 1.000 Euro für Technische Oberschule

Wiehl – Unter dem Motto „Bildung statt Plakate“ unterstützt der FDP-Ortsverband Wiehl ortsansässige Schulen bereits seit elf Jahren mit einer Finanzspritze. Damit diese möglich ist, wird bei der Wahlwerbung kräftig gespart.

Im Jahr 2002 hat der Ortsverband der FDP entschieden, bei der Wahlwerbung eingespartes Geld den Schulen im Wiehler Stadtgebiet zugute kommen zu lassen. In den vergangenen elf Jahren waren dies immerhin rund 18.000 Euro. Unter dem Motto „Bildung statt Plakate“ wurde auch im aktuellen Wahlkampf kräftig gespart, so dass sich die neu gegründete Technische Oberschule Wiehl (TOB) über einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro freuen kann. Für das Geld sollen neue Tablet-PCs angeschafft werden.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"