Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenOberbergVeranstaltungenVerschiedenesWiehl Nachrichten

Wiehl: Ordination Diakonin Renate Baumann

Renate Baumann  (Quelle: Ev. Kirchenkreis An der Agger)
Renate Baumann (Quelle: Ev. Kirchenkreis An der Agger)

Wiehl – Diakonin Renate Baumann wird am Sonntag, 5. Juni 2016, 10 Uhr in der evangelischen Kirche Oberbantenberg, Oberbantenberger Str 42, Wiehl von Superintendent Jürgen Knabe zum Dienst am Wort und Sakrament ordiniert. Nach dem Gottesdienst gibt es einen Empfang im Gemeindehaus, Oberbantenberger Str. 40a.

Die ausbildete Diakonin hat vom Februar 2015 bis Mai 2016 eine Zurüstung als hauptamtliche Prädikantin durchlaufen. Sie übernimmt Gottesdienste, Andachten und Kasualien wie Taufen, Trauungen und Beerdigungen sowie Konfirmandenunterricht in Vertretung für Pfarrer Daniel Boltner an der Helen-Keller-Schule. Ihre Ausbildung konnte wegen ihrer Vorbildung verkürzt werden.

Die Ordination übernimmt Superintendent Jürgen Knabe zusammen mit Pfarrer Daniel Boltner und Annemarie Kind, langjährige Presbyterin der Kirchengemeinde Oberbantenberg-Bielstein und Mitglied des Kreissynodalvorstands. Renate Baumann hält die Predigt über den Bau der Gemeinde auf dem Eckstein Jesus Christus. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Daniel Boltner und dem Frauenchor Oberbantenberg. Walter Müller spielt Orgel.

Renate Baumann vertritt regelmäßig den Pfarrer der Gemeinde.(Quelle: Ev. Kirchenkreis An der Agger)
Renate Baumann vertritt regelmäßig den Pfarrer der Gemeinde. (Quelle: Ev. Kirchenkreis An der Agger)

Renate Baumann war einige Jahre Vorsitzende des Presbyteriums der Kirchengemeinde. Seit Dezember 2014 ist sie in Teilzeit als Diakonin in der Gemeinde angestellt. Ihre Diakonen-Ausbildung machte sie an den Diakonischen Anstalten Bethel, neben ihrem Studium zur Sozialpädagogik. Seit 1990 lebt sie im Oberbergischen und arbeitete bei sozialen und diakonischen Einrichtungen, etwa im Sozialdienst des AWO-Seniorenzentrums Dieringhausen und zuletzt mit erwachsenen Menschen mit frühkindlichem Autismus. Tätig war sie auch in der Seniorenarbeit und in der Begleitung von dementiell erkrankten Menschen, für die sie heute besondere Gottesdienste anbietet. Renate Baumann wohnt seit 2003 mit ihrer Lebenspartnerin in Oberbantenberg.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"