Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatOberbergReichshofVerschiedenes

Weihnachtliche Tanne erstrahlt in Eckenhagen

Reichshof – Am vergangenen Wochenende erstrahlten im Heilklimatischen Kurort Eckenhagen zum ersten Mal die weihnachtlichen Lichter eines Weihnachtsbaums am Rodener Platz. Ein Gemeinschaftsprojekt ortsansässiger Firmen machte dies möglich.

Auf Initiative der Reichshofer Herren Friedrich Schöler, Jörg Hombach, Sascha Valperz, Christoph Köster sowie Joachim und Christian Rohrbeck konnte die selbst geschlagene Tanne aufgestellt werden. Finanziell und tatkräftig wurden sie dabei von den Eckenhagener Banken, dem Heimatverein und der Kurverwaltung Reichshof unterstützt. Den Strom für die Beleuchtung sponsert Nachbar Christoph Töpler.

„Wir freuen uns sehr über soviel Engagement und Eigeninitiative und natürlich über den wirklich schönen Baum“, so Katja Wonneberger, Leiterin der Kurverwaltung. Zukünftig soll, durch die Unterstützung der Herren, im Ortskern von Eckenhagen jedes Jahr ein Baum während der Adventszeit leuchten.

Foto: Kurverwaltung Reichshof

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!