Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatGummersbach NachrichtenSport

VfL Gummersbach: Ohne Raul Santos gegen Göppingen

13-02-20raul
Muss heute zu schauen: Raul Santos – Bild: Uwe Schlegelmilch.

Gummersbach – Eigentlich hatte VfL-Trainer Emir Kurtagic gehofft, beim heutigen Heimspiel gegen Frisch Auf Göppingen (20:15 Uhr, Eugen-Haas-Sporthalle) auf alle Spieler zurückgreifen zu können. Aber das anhaltende Verletzungspech hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zwar wird Kentin Mahé nach seinem Knöchelbruch wieder auflaufen, für einen Einsatz über 60 Minuten reicht es aber noch nicht.

Nicht mit von der Partie sein wird derweil VfL-Neuzugang Raul Santos. Er zog sich im Training einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu und muss mindestens zwei Wochen pausieren. A propos Muskelfaserriss: Über den Einsatz von Adrian Pfahl wird erst kurzfristig entschieden.

„Ich bin erneut gezwungen, die Mannschaft komplett umzustellen“, so Kurtagic. Da ein Einsatz von Beginn an für Mahé zu früh sei, werde im ersten Heimspiel des Jahres Allrounder Jörg Lützelberger beginnen.

Die Zuschauer können sich auf eine interessante Partie freuen, denn für beide Mannschaften ist es ein Vier-Punkte-Spiel. Die Göppinger brauchen einen Sieg, um den Anschluss ans Tabellen-Mittelfeld nicht zu verlieren. Außerdem haben sie mit dem VfL noch eine Rechnung offen: Die Oberberger konnten das Hinspiel überraschend mit 32:29 für sich entscheiden. Derweil braucht der VfL Gummersbach die zwei Punkte, um in der Tabelle wieder auf Platz 15 zu kommen. Derzeit rangieren die Blau-Weißen mit 11:31 Punkten auf einem Abstiegsplatz.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"