Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergNümbrecht NachrichtenOberberg

Unfallflucht – Auslaufendes Öl brachte Polizei auf die richtige Spur

ARKM.marketing

Nümbrecht – Auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen führten Spuren auf der Fahrbahn die Polizisten direkt bis zum Unfallauto. Am Samstag (31.10.) befuhr ein 33-jähriger Nümbrechter mit seinem Pkw die Homburger Straße aus Oberelben kommend in Richtung Kreisverkehr. Kurz vor dem Einmündungsbereich geriet er zu weit nach links und fuhr gegen die Bordsteinkante der dortigen Querungshilfe.

Dabei wurde die Ölwanne beschädigt. Er fuhr geradeaus weiter auf die Grünfläche des Kreisverkehrs , kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen und setzte seine Fahrt schließlich auf der Gouvieuxstraße in Richtung Nümbrecht Ortsmitte fort. An der Unfallstelle hatte er sein vorderes Kennzeichen verloren, auf der Fahrt Öl. Die rechte Felge hinterließ Kratzspuren auf der Fahrbahn.

Schließlich stellte er den Wagen in einer Grundstückseinfahrt ab. Ermittlungen an dem entsprechenden Wohnhaus und an der Halteranschrift des Fahrzeugs brachte die Ermittler auf die Spur des 33-Jährigen. Auf ihn wartet nun ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"