Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergMorsbachOberberg

Trunkenheitsfahrt

Morsbach – Ein 31-jähriger Mann aus Wiehl wurde von einer Streifenwagenbesatzung beobachtet als er am Samstagmorgen gegen 08:00 Uhr in Morsbach- Lichtenberg die Vorfahrtsregelung an einer Einmündung nicht beachtete. Er bog mit seinem Pkw ohne das Stoppschild zu beachten von der Morsbacher Straße auf die Landstraße 324 ein. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde zudem festgestellt, dass der Wiehler Alkohol getrunken hatte. Er wurde zur Polizeiwache nach Waldbröl gebracht, wo ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: ots

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!