Aktuelles aus den OrtenEngelskirchenGummersbachJunge MenschenLeserbeiträgeOberbergSportVeranstaltungenVereineWiehl

Tanzend durch die Herbstferien!

Engelskirchen/Wiehl/Gummersbach – Die 1. Herbstferienwoche beginnt, doch in Engelskirchen ist davon keine Spur in Sicht. Hier herrscht Hochbetrieb. 20 Kinder aus dem Raum Engelskirchen, Wiehl und Gummersbach haben sich in der Tanzschule Kasel eingefunden, um gemeinsam mit ADTV Tanzlehrerin Alina Trodtfeld und ADTV Tanzlehrer & Choreograph Andre Kasel die 3 tägige Ferienaktion „Tanzwerkstatt“ zu rocken. In diesem Jahr unter dem Motto „Gesund & Kreativ“.

Die tanzbegeisterten Kids, alle im Alter von 8-13 Jahren, erhalten hier die Möglichkeit in die verschiedensten Tanzrichtungen reinzuschnuppern.
Die Tanzwerkstatt wird seit mittlerweile 5 Jahren von der ADTV Tanzschule Kasel durchgeführt. Sie fördert die Kinder als Gruppe und lässt genügend Spielraum für eine individuelle Förderung. Gleichzeitig können sich die Kinder kreativ entwickeln.

Gleich zu Beginn wurde Jumpstyle getanzt. Diese Tanzrichtung gilt seit mehr als 10 Jahren als „die“ Trendtanzrichtung und war extrem auspowernd für die Kinder. In den Pausen gab es ein gesundes Gemüse & Früchte Buffet und natürlich auch die ein oder andere kleine Nascherei.
Um die Kreativität zu fördern, wurde gemeinsam gebastelt und gemalt.
Auch der Ruhe-Raum war stärker besucht als gedacht. „Wer so viel tanzt, der muss auch Möglichkeiten bekommen sich zurückzuziehen“, so Andre Kasel.

Beim Videoclipdancing zum brandneuen Song von Bruno Mars – 24Karat Magic, wurden die Kinder in die Disco Funk Zeit zurückversetzt. Accessoires wie coole Kappen und Brillen durften hier natürlich nicht fehlen. Dann ging es weiter mit dem Bereich Hip Hop.

Erstmalig in diesem Jahr fand auch das Thema Partnertanz-Gesellschaftstanz einen Platz im Programm. Bei Discofox, Cha Cha Cha und Langsamen Walzer verflogen schnell die anfänglichen Berührungsängste. Zu aktueller Musik macht es einfach Spaß das Tanzbein zu schwingen.

Die Kinder der Tanzwerkstatt in der ADTV Tanzschule Kasel (Quelle: ADTV Tanzschule Kasel)

Den ersten öffentlichen Auftritt haben die Tanzwerkstatt Kinder am 05.11. um 20:30 Uhr, beim Tag der offenen Tür, im Rahmen des Welttanztages in der ADTV Tanzschule Kasel in Engelskirchen. Der Erlös dieses bundesweit durchgeführten Welttanztages fließt in die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern e.V.“. Die Tanzwerkstatt Kinder haben mit ihrer Teilnahme bereits einen Beitrag für diesen Guten Zweck erbracht, und dürfen sich somit jetzt „Tanzender Engel“ nennen.

v.l.n.r: Nel & Pia beim Discofox tanzen (Quelle: ADTV Tanzschule Kasel)

Ein weiterer Auftrittstermin ist am 06.11. um 14:30 Uhr beim Ründerother Martinsmarkt. Wer sich das Ergebnis der Tanzwerkstatt einmal live anschauen möchte, ist herzlich eingeladen die Auftritte anzuschauen. Die Kinder freuen sich über zahlreiche Besucher.

Textautor: Tanzschule Kasel

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!