Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenJunge MenschenOberbergSoziales und BildungSport

Sport- und Gruppenhelferforum: Premiere in der Schwalbe Arena

Gummersbach – Am 10. Juni fand zum ersten Mal in der Heimstätte des VfL Gummersbach ein Sport- und Gruppenhelferforum statt.

Die Sportjugend im Kreissportbund Oberberg hat in Kooperation mit der Sportjugend Rhein-Berg einen ganz besonderen und ereignisreichen Fortbildungstag für die Sport- und Gruppenhelfer aus den rund 30 Schulen im Regierungsbezirk Köln veranstaltet.

Wer hier an Langeweile denkt, hat sich geirrt. Den Sport- und Gruppenhelfern wurden 20 unterschiedliche Workshops von A wie Aitrack über H wie Headies bis hin zu Z wie Zumba angeboten. Hier wurden die vielen Trendsportarten nicht nur selber ausprobiert, sondern es wurde auch gelernt wie der Sport anderen Mitschülern und Freunden näher gebracht werden kann.

Foto: Kreissportbund Oberberg e.V.
Foto: Kreissportbund Oberberg e.V.

Elli Schulte, die Weltranglistenzweite in der Sportart Slackline, war an diesem Tag zu Gast. Zur Begrüßung zeigte sie ihr Talent und übernahm auch zu Freuden der Sporthelfer den Workshop zum Thema Slackline.

Die Sporthelfer werden an ihren Schulen von speziell qualifizierten Sportlehrern ausgebildet. Diese Lehrer begleiteten ihre Schüler zum Forum und erlebten ebenso einen abwechslungsreichen Tag mit Theorie- und Praxisfortbildungen.

Ein außergewöhnlicher Abschluss gelang durch den gemeinsamen Cup Song, wofür die Teilnehmer in Ihren Pausen fleißig übten.

Nun können die Sport- und Gruppenhelfer ihre neuen Ideen und eigenen Erfahrungen in Schule und Verein umsetzen und weiterhin Verantwortung im und für den Sport übernehmen. Genau dafür ist das Sport- und Gruppenhelferforum da, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben sich in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln.

Der Kreissportbund Oberberg e.V. sagt an dieser Stelle herzlich Danke für das Engagement der Sport- und Gruppenhelfer.

Foto: Kreissportbund Oberberg e.V.
Foto: Kreissportbund Oberberg e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"