Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenMittelstandOberbergWiehl Nachrichten

Sparkasse eröffnet neue Internet-Filiale


Ab sofort ist sie online, die neue Homepage der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden: www.sparkasse-wiehl.de

Das neue Design passt sich automatisch an den Bildschirm von PC, Tablet, Notebook oder Smartphone an. Mit PIN, modernsten TAN-Verfahren und SSL-Verschlüsselung bieten die neuen Internetseiten der Sparkasse ein mehrstufiges Sicherheitssystem. Dabei orientieren sie sich mit übersichtlichen Inhalten, viel Komfort und praktischen Service-Angeboten an den veränderten Bedürfnissen unserer Kunden. Eine intuitive Bedienung ist problemlos möglich. Die neue Struktur und Verwendung von Bildern sowie Piktogrammen lässt die Website durchgehend aufgeräumter, freundlicher und ansprechender wirken.

Quelle: Sparkasse der Homburgischen Gemeinden
Quelle: Sparkasse der Homburgischen Gemeinden

„Egal, welches Gerät Sie benutzen: Mit unserem neuen Internet-Auftritt machen wir Online- Banking wesentlich benutzerfreundlicher – und zwar auf gewohnt hohem Sicherheitsniveau“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden, Hartmut Schmidt. An jedem Ort mit Internet-Verbindung haben Kunden sofort ihren Kontostand im Blick sowie alle wichtigen Unterlagen zur Hand. „Auf Wunsch können unsere Kunden direkt online abschließen: Antrag ausfüllen, senden, fertig“, erklärt sein Vorstandskollege Thomas Roß.

Wesentlich ist jedoch die Verknüpfung der Online- mit der realen Welt. Wer einen Termin für eine persönliche Beratung in der Filiale wünscht, erreicht seinen Sparkassen-Berater mit nur einem Klick. „Deshalb behalten unsere Geschäftsstellen weiterhin einen hohen Stellenwert“, betont Hartmut Schmidt. „Wir kombinieren sie und die unterschiedlichen Online-Angebote zu einem durch Menschen geprägten Sparkassenangebot“.

Mit diesem Geschäftsmodell will die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden ihre Marktführerrolle auch in der digitalen Zukunft sichern.

Ihren Start in die Internetwelt legte die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden im Dezember 1998 hin. 2015 wurden die Sparkassen-Seiten über 650 000 mal besucht, im Schnitt rund 1 800 mal täglich. Im laufenden Jahr 2016 wurden am aktivsten Tag insgesamt über 6500 Zugriffe auf die Internetseite gezählt. Die Sparkasse hat aktuell 8 500 Online- Banking-Kunden, davon nutzen 2 400 Kunden Banking-Apps auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-Computern.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"