Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenOberbergVerschiedenesWiehl Nachrichten

„Silberner Wiehltaler“ an Herrn Mike Altwicker

Wiehl – Am 24. Juni 2015 zeichnete Bürgermeister Becker-Blonigen Herrn Mike Altwicker mit dem silbernen Wiehltaler aus. Er bedankte sich im Namen aller Wiehler Bügerinnen und Bürger für sein literarisches und kulturelles Engagement. Am Ende des „sommerlichen literarischen Aperitifs“ wurde Herr Altwicker mit der Auszeichnung des Bürgermeisters überrascht.

2004 wurde in der Bücherei der Stadt Wiehl die Idee geboren, einen „Literarischen Aperitif“ zu veranstalten.

Im Herbst 2004 startete der erste „Literarische Aperitif“ unter dem Motto „Druckfrisch“ mit Herrn Altwicker hier im Lesecafé – und war ein voller Erfolg. Gemeinschaftlich organisieren die Wiehler Büchereileitungen Gerlinde Hünninghaus und Edda Hüll sowie Mitarbeiterinnen Erika Mombächer und Gudrun Simon mit Herrn Altwicker die literarischen Veranstaltungen.

Die Verleihung des Silbernen Wiehltalers - Foto: Christian Melzer
Die Verleihung des Silbernen Wiehltalers – Foto: Christian Melzer

6-7mal im Jahr werden die Leser in lockerem Rahmen auf witzige und kompetente Art über empfehlenswerte Novitäten auf dem Buchmarkt informiert. Herr Altwicker ist mit „Leib und Seele“ Buchhändler und steckt mit seiner Begeisterung sein interessiertes Publikum an.

An jedem Abend werden 8 – 10 Bücher vorgestellt, vom Krimi bis zum Klassiker, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Ende warten die Zuhörer gespannt auf die Überraschung, die sich Herr Altwicker jedes Mal als kleines Highlight ausdenkt. Anschließend hat man bei einem Glas Sekt Gelegenheit zum Stöbern und zum Austausch. 2014 konnten wir bei der Jubiläumsveranstaltung auf 10 Jahre „Druckfrisch“ zurückblicken.

Es hat sich ein treues Stammpublikum herauskristallisiert und es kommen ständig neue Besucher dazu.

Den Erfolg dieser Veranstaltungsreihe und den vielfachen gut besuchten Lesungen im Rahmen des Kulturkreisprogramms mit vielen bekannten Autoren und Persönlichkeiten in der Burg Bielstein verdanken wir Herrn Altwicker, seinem Esprit, seiner Authentizität und seinem Talent zu unterhalten.

Text: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"