Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenLeserbeiträgeOberbergVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

Schwimmverein Waldbröl trotzt dem Abgesang des Schwimmbades

ARKM.marketing

Geschrieben von: Sonja Braun, Pressewartin des SV Waldbröl 35/59 e.V.

Trotz der anhaltenden Debatte über die Schließung des Hallenbades in der Vennstraße bleiben die Angestellten, Trainer, Kursleiter, ehrenamtlichen Mitarbeiter und Schwimmer im Vereinsleben sehr aktiv. So fand traditionell auch wieder der Oster-Spielenachmittag statt, bei dem Kinder im Osterhasenkostüm freien Eintritt hatten. Der Schwimmverein stellte reichhaltige Spielmöglichkeiten zur Verfügung, sodass die Kinder mit Paddelbooten, Bällen, Nudeln, großen Reifen und vor allem der begehrten Rutsche einen Riesenspaß hatten. Besonders lustig und amüsant war auch der Ostereier-Parcour, bei dem die Eierläufer über die Rutsche und Wasser-Laufmatten ihre Eier wohlbehalten ins „Nest“ bringen mussten. Für alle großen und kleineren Badegäste gab es dann zum Abschluss des Nachmittags eine kleine schokoladige Überraschung mit auf den Heimweg. Für diesen tollen Tag möchten wir uns ganz herzlich bei allen Helfern und gut gelaunten Gästen bedanken!

Prämierte Osterhasen - Foto: Privat
Prämierte Osterhasen – Foto: Privat

Außerdem fand in den Osterferien auch wieder der regelmäßige Intensiv-Schwimmkurs statt, der jedem einzelnen Kind bei viel Spaß und Spiel individuelle Erfolge einbrachte. Ganz besonders wurde in diesem Kurs die Schwimmlage „Brust“ gefestigt und das Tauchen geübt. Aber auch die Gruppe zur Wassergewöhnung und die Seepferdchen-Gruppe hatten Freude im Wasser und etliche Kinder konnten am Ende ihr „Seepferdchen“ erfolgreich absolvieren und stolz mit nach Hause nehmen.

Weiterhin kann der Schwimmverein sich noch immer über neue Mitglieder freuen, auch wenn leider ebenfalls bereits einige langjährige Mitglieder kündigten. Aber nichts desto trotz wird der Breitensport weiter rege besucht und sehr erfreulich ist auch der Zuwachs in der Wettkampfmannschaft, im Masters-Sport und bei den Aquaballern. Die Wettkampfschwimmer, Aquaballer und Masters werden im Laufe des Jahres an vielen Meisterschaften auf regionaler und nationaler Ebene mit guten Chancen teilnehmen. Ganz besonders freuen wir uns als Verein darüber, dass drei Schwimmer in diesem Jahr zudem international während der Masters-Weltmeisterschaft in Kazan (Russland) starten werden. Dafür erhalten sie auch finanzielle Unterstützung durch den Verein.

Wir bleiben dran! Wenn auch Sie selber Lust am Wasser haben, egal ob Wassergymnastik, Schwimmen oder mehr, wenn Sie wollen, dass Ihr Kind in toller Atmosphäre schwimmen lernt und Freude am Wasser gewinnt, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Badefreuden - Foto: Privat
Badefreuden – Foto: Privat
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"