Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenLindlar NachrichtenMittelstandOberberg

Schnelles Internet für weitere 700 Haushalte in Lindlar

Es ist soweit: Für rund 700 Haushalte in den Ortslagen Falkenhof und Lindlar-West ist schnelles Internet durch VDSL verfügbar.

Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud ist bequemer. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s).

v.r.n.l.: Freuen sich über die bessere Breitbandversorgung von Lindlar-West und Falkenhof: Herbert Schibelka, Bürgermeister Dr. Georg Ludwig und Stefan Mysliwitz, Regiomanager der Telekom Deutschland. - Foto: Gemeinde Lindlar.
v.r.n.l.: Freuen sich über die bessere Breitbandversorgung von Lindlar-West und Falkenhof: Herbert Schibelka, Bürgermeister Dr. Georg Ludwig und Stefan Mysliwitz, Regiomanager der Telekom Deutschland. – Foto: Gemeinde Lindlar.

„Die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich leistungsfähige Internetanschlüsse“, sagt Bürgermeister Dr. Georg Ludwig. „Eine vorhandene moderne Infrastruktur ist heute ein Standortvorteil. Es ist ein wichtiger Schritt, dass die im November 2015 angekündigte Anbindung der beiden Ortslagen nun abgeschlossen ist.“

„Bandbreite ist heute so wichtig wie Gas, Wasser und Strom. Ich freue mich, dass wir nun Lindlar-West und Falkenhof an das VDSL Netz anschließen konnten“, so Stefan Mysliwitz, Regiomanager der Telekom Deutschland.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"