Marienheide – Eine Spende in Höhe von 1000 Euro aus dem PS-Sparen-Zweckvertrag wurden dem Vorsitzenden des Fördervereins der Gesamtschule Marienheide Thorsten Kern im Beisein des stellv. Schulleiters Christoph Straube vom Marienheider Filialleiter der Kreissparkasse Köln Jochen Lorenz am 19.05. übergeben.

Wofür der Förderverein das Geld einsetzen wird, steht zwar noch nicht genau fest, aber selbstverständlich soll der Betrag auf jeden Fall den Schülerinnen und Schülern zugutekommen. Die Freude bei Schule und Förderverein war groß, als die Spende vor einigen Wochen von Herrn Lorenz angekündigt wurde. Denn auch in diesem Jahr benötigen wieder viele Projekte der Schule finanzielle Unterstützung durch den Förderverein.

Bei der Scheckübergabe: Der stellvertretende Schulleiter der Gesamtschule, Christoph Straube, der Filialleiter Jochen Lorenz und der Vorsitzende des Fördervereins der Gesamtschule Marienheide, Thorsten Kern (v.l.) – Quelle: Gesamtschule Marienheide

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere