Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenHückeswagen NachrichtenVerschiedenes

Sanierung des Gehwegs in der Wiehagener Straße

Hückeswagen – Bauarbeiten zwischen Kreisverkehr Wiehagen und Penny-Markt.

Ab Montag, den 16.11.2020 beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung des Gehwegs in der Wiehagener Straße zwischen dem neuen Kreisverkehr und dem Lebensmitteldiscounter Penny. Auf einer Länge von insgesamt ca. 300 m ist vorgesehen, den größtenteils maroden Gehweg in Pflasterbauweise zu erneuern.

Die Sanierung wird in mehreren, jeweils maximal 50 m langen Bauabschnitten durchgeführt. Im Bereich der Bauabschnitte wird eine Fahrspur durch Baufahrzeuge blockiert sein. Die Einrichtung einer Baustellenampel ist nicht erforderlich. Erst nach Fertigstellung des jeweiligen Abschnitts wird mit dem Nächsten begonnen.

Die Sanierung wird voraussichtlich 5 Wochen andauern. Der Gehweg wird während der kompletten Bauzeit zwischen den beiden Fußgängerquerungen am Kreisverkehr und Penny-Markt gesperrt sein. Die fußläufige Erreichbarkeit der Häuser Wiehagener Straße 1 – 5 ist zu jeder Zeit gewährleistet.

Die vier Parkplätze am Kreisverkehr werden für die Bauzeit gesperrt sein.

Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"