Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatOberbergRadevormwald

Radevormwald: Weißer Lieferwagen flüchtete vom Unfallort

Radevormwald. Eine Anwohnerin hat am Mittwoch (09.11.) um kurz nach Mitternacht eine Unfallflucht in der Kaiserstraße in Radevormwald beobachtet. Durch einen lauten Knall aufgeschreckt begab sich die Zeugin ans Fenster und konnte einen weißen Lieferwagen erkennen, der sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hohenfuhrstraße entfernte. Im weiteren Verlauf konnten frische Unfallspuren an einem grauen VW Sharan festgestellt werden, der auf einem Stellplatz am Fahrbahnrand geparkt war. Der weiße Lieferwagen soll an den Fahrzeugseiten Fenster haben.

 

Der Sachschaden an dem geparkten Auto wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug oder den Verursacher nimmt das Verkehrskommissariat Nord unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.

 

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"