Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergRadevormwaldThemenVerschiedenes

Radevormwald: Mehrere Verkehrszeichen beschädigt

Radevormwald. Am 06.12.09, gegen 04:30 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und teilten mit, dass in Radevormwald-Wellingrade mehrere Verkehrszeichen beschädigt und zwei Personen in der Nähe vom Tatort beobachtet wurden. Die Beamten stellten fest, dass an der K 9 und an der B 483 mehrere Verkehrszeichen und mehrere Leitpfosten umgeknickt, teilweise sogar herausgerissen wurden. In der Nähe konnten auch zwei Personen angetroffen werden, die nach einer Feier auf dem Heimweg waren. Gegen die beiden alkoholisierten 20-jährigen Radevormwalder wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"