Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenMittelstand

Profilierung des Handelsstandorts Innenstadt – Unternehmer und Immobilieneigentümer sind eingeladen

ARKM.marketing

Gummersbach – Aufmerksame Beobachter haben es längst bemerkt: Das „Gesicht“ der Gummersbacher Innenstadt verändert sich. Dazu tragen die Neugestaltung der Alten Rathausstraße sowie der Wilhelmstraße, die Umgestaltung des Bismarckplatzes im Bereich der bestehenden Innenstadt auf der einen Seite und das neue Einkaufszentrum „Forum Gummersbach“ auf dem Steinmüllergelände andererseits bei. Beide Bereiche sollen – nicht nur räumlich – miteinander verbunden werden.

Gemeinsam mit den Gewerbetreibenden und den Eigentümern gewerblich genutzter Immobilien möchte die Stadt Gummersbach dazu beitragen, dass die Innenstadt auch in Zukunft für Bürger und Gäste ein attraktiver und zukunftsfähiger Handelsstandort bleibt.

Dazu soll in den nächsten Monaten gezielt an der Weiterentwicklung, Profilierung und Positionierung des Standorts gearbeitet werden. Unternehmer und Immobilieneigentümer sind daher zur ersten „Innenstadtkonferenz“ eingeladen, die am Dienstag, 27. Januar 2015, um 19 Uhr, in der Halle 32 stattfindet. Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. Januar unter Angabe des Namens, der Funktion und der Anschrift an [email protected] erforderlich.

Quelle: Stadt Gummersbach

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"