Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenOberbergSoziales und BildungWipperfürth Nachrichten

Pflegekurs für pflegende Angehörige

Angebot der HELIOS Klinik Wipperfürth startet wieder im März

Wipperfürth – In der HELIOS Klinik Wipperfürth findet ein neuer Kurs für „Familiale Pflege“ statt. Das Angebot richtet sich an alle Angehörigen und Interessierten, die sich in einer häuslichen Pflegesituation befinden oder in Zukunft befinden werden oder die sich vorab informieren wollen. Interessierte können sich anmelden für die Kurseinheit an den Freitagen 6. März, 13. und 20. März 2015, 15:30 bis 19:00 Uhr. Treffpunkt ist an allen drei Freitagen das Foyer der HELIOS Klinik Wipperfürth.

Bei den Treffen, aber auch in der Zeit danach, stehen in der HELIOS Klinik Birgit Stefer und Christiane Börsch den betroffenen Angehörigen zur Seite. In einem Modellprojekt der Uni Bielefeld wurden sie geschult und geben ihr Wissen als Pflegekräfte in dreimal 3,5 Stunden weiter. „Der Initialpflegekurs ist ein frühzeitiges Hilfsangebot, mit dem wir Betroffenen, aber auch Interessierten von Anfang an professionelle Unterstützung geben möchten“, erklären die beiden Expertinnen das Ziel. So beinhaltet der Kurs neben der „Hilfe zur Selbsthilfe“ das praktische Erlernen von Pflegetechniken genauso wie den Umgang mit Hilfsmitteln. Zudem soll der Austausch von Betroffenen gefördert, das Gestalten von Netzwerken geschult sowie der sinnvolle Umgang mit den eigenen körperlichen und seelischen Kapazitäten erlernt werden.

Die Teilnahme am Initialpflegekurs ist unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit oder einer Pflegestufe. Die Kosten werden im Rahmen des Modellprojektes „Familiale Pflege“ mit der Universität Bielefeld und der AOK Rheinland getragen.

Infos und Anmeldung unter Telefon (02267) 889-70 47 oder per E-Mail an [email protected].

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"