Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenMittelstandOberbergSportVeranstaltungenVereine

Oberbergische Vereine sind gut aufgestellt beim Thema Inklusion

ARKM.marketing

23.000 € Belohnung für herausragende Sportprojekte

Oberbergischer Kreis – Über das Landesprogramm „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein 2016“ fördert der Kreissportbund Oberberg 23 seiner Mitgliedsvereine mit je 1000 € für ihre besonders engagierte Projektarbeit. Vereine konnten eine Kooperationsmaßnahme mit einer Kindertageseinrichtung, mit einer Schule oder inklusive Sportangebote für Menschen aller Altersgruppen beantragen. Sportprojekte im Bereich „Inklusion“ für Menschen mit und ohne Behinderungen werden in diesem Jahr erstmalig gefördert.

LSB NRW (Foto: Bowinkelmann)
LSB NRW (Foto: Bowinkelmann)

Die Scheckübergabe an die Vereine findet im Rahmen des 50jährigen Vereinsjubiläums des SV Eintracht Hohkeppel 1966 e.V. am Freitag, den 24.06.2016, um 15.30 Uhr im P3 Waldstadion (51789 Lindlar, Schönenborn 33) statt. Der SV Eintracht Hohkeppel 1966 e.V. geht mit Hilfe des 1000×1000-Förderprojekts für 2016 in einer Reihe von ganzjährig stattfindenden Bewegungsaktionen aktiv auf die Kindergärten vor Ort zu. An diesem Tag werden eine KIBAZ-Aktion im P3 Waldstadion für Vorschulkinder durchgeführt, Spiele „Rund um den Ball“ nach der Heidelberger Ballschule, CrossBoccia für Eltern und Kinder und einiges mehr angeboten.

Die Kinder feiern mit ihren Eltern und Begleitpersonen mit viel Sport und Spaß schon ab 14.00 Uhr im P3 Waldstadion. Gäste sind willkommen!

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"