Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenNümbrechtOberbergTourismusVeranstaltungen

Nümbrecht: Klavierabend auf Schloss Homburg

Das Leben und Werk von Franz Liszt

Nümbrecht – Der Rezitator Lutz Görner und die Pianistin Nadia Singer gastieren am Samstag, 27. Februar 2016 erneut auf Schloss Homburg.

Ihr Klavierabend stellt das Leben und Wirken von Franz Liszt in den Mittelpunkt Oberbergischer Kreis.

Franz Liszt war ein Multitalent. Bekannt ist er als einer der produktivsten Komponisten des 19. Jahrhunderts, er war aber auch Pianist, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller.

Er gilt als Erfinder des modernen Dirigierens, der sinfonischen Dichtungen, der aufkommenden nationalen Musikstile und der impressionistischen Musik. Franz Liszt war Erfinder des Klavierabends und dessen größter Interpret.

Lutz Görner und Nadia Singer stehen am 27. Februar 2016 in der Neuen Orangerie des Museum und Forum Schloss Homburg auf der Bühne.(Foto:OBK)
Lutz Görner und Nadia Singer stehen am 27. Februar 2016 in der Neuen Orangerie des Museum und Forum Schloss Homburg auf der Bühne. (Foto: OBK)

Einen Einblick in das Leben und die Musik von Franz Liszt gibt es am Samstag, 27. Februar 2016 in der Neuen Orangerie des Museum und Forum Schloss Homburg. Der Rezitator Lutz Görner und die Pianistin Nadia Singer laden um 19:30 Uhr zu einem einzigartigen Klavierabend.

Seit 2012 entwickelt Lutz Görner eigene Klavierabende, bei denen eine Verbindung zwischen Literatur und Musik, meist aus dem 19. Jahrhundert, geschlagen wird.

Jung, dynamisch, lebensfroh und mit unglaublicher Technik und Spielsicherheit ausgestattet, bringt Nadia Singer das Publikum zum Staunen, Lächeln und Jubeln. Lutz Görner vertieft durch seine Textauswahl das Verständnis für die Musik.

Eintrittskarten für die Veranstaltung kosten im Vorverkauf 24,00 € und an der Abendkasse 28,00 €. Verbindliche Kartenreservierung werden unter Telefon 02293 9101-71 oder per Mail an schloss- [email protected] entgegen genommen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"