Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenNümbrecht NachrichtenVerschiedenes

Nümbrecht: Auf die Gegenfahrbahn geraten

ARKM.marketing

Nümbrecht. Am 18.05.10, gegen 11:30 Uhr, befuhr eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Nümbrecht die Drinhausener Straße aus Richtung Drinhausen kommend in Fahrtrichtung Grötzenberg. Da die Fahrbahn dort sehr schmal ist, fuhr sie langsam. Plötzlich kam ihr ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit entgegen, der teilweise auf ihrer Fahrbahnseite fuhr. Sie leitete eine Vollbremsung ein und wich nach rechts auf die unbefestigte Wiesenfläche aus. Es kam nicht zum Zusammenstoß und ihr Pkw blieb unbeschädigt. Die 39-jährige erlitt jedoch leichte Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw setzte seine Fahrt fort.

Hinweise bitte an das Verkehrkommissariat Gummersbach, Tel.: 02261 8199-0

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"