Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Nach Auffahrunfall abgehauen

ARKM.marketing

Gummersbach – Nach einem Auffahrunfall an der Einmündung Singerbrinkstraße / La-Roche-sur-Yon-Straße hat sich der Fahrer eines silbernen SUV von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Um 14:30 Uhr befuhr eine 79-jährige Marienheiderin die Singerbrinkstraße in Richtung La-Roche-Sur-Yon-Straße. Sie beabsichtigte nach rechts abzubiegen, musste jedoch ihren Pkw verkehrsbedingt an der Einmündung anhalten. Der nachfolgende SUV-Fahrer bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Dabei entstand an dem Fahrzeug der 79-Jährigen ein Schaden von 1500 Euro.

Der unbekannte Fahrer flüchtete vom Unfallort in Richtung Mühlenseßmar. Es handelt sich um einen silber-grauen Geländewagen / SUV.

Der Fahrer soll etwa 50 Jahre alt sein, braune Haare haben, er trug einen Dreitagebart und eine Brille.

Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Quelle: ots

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"