Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergNümbrecht NachrichtenOberberg

Motorradfahrer durch Verkehrsunfall schwer verletzt

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Am Montagabend, gegen 22.25 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer die K 15 aus Richtung Nümbrecht-Gaderoth kommend in Richtung Wiehl.

In der Ortsdurchfahrt von Oberbierenbach verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Krad – er überfuhr zunächst eine Verkehrsinsel und geriet im Anschluss auf den Fahrstreifen für den Gegenverkehr, wo er mit dem entgegenkommenden PKW einer 39-Jährigen frontal zusammenstieß. Der Motorradfahrer erlitt hierbei schwere, die PKW-Fahrerin leichte Verletzungen. Sie wurden beide in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 7.500 Euro; beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"