Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenMorsbach NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungen

Morsbach: Erntedankfest Lichtenberg feiert Fortsetzung

ARKM.marketing

Nach Erfolg im letzten Jahr folgt vom 10. Bis 12. September der nächste Teil

Morsbach – Das Erntedankfest Lichtenberg ist eines der letzten traditionellen Feste im Oberbergischen und blickt auf 85 Jahre stolze Geschichte zurück. Daher war der Versuch das Konzept im letzten Jahr auf neue Beine zu stellen durchaus Riskant, aber der Erfolg hat den Veranstaltern Recht gegeben. In diesem Jahr kommt daher die wohl verdiente Fortsetzung.

Genau wie im letzten Jahr lädt das Festkomitee erneut zum bayrischen Abend. Es hat sich gezeigt, dass die Stimmung und Atmosphäre eines bayrischen Zeltfestes ideal zur Idee und Tradition des Erntedankfestes passen und fast 700 Menschen feierten im letzten Jahr bis spät in die Nacht. Dieses Jahr legen die Veranstalter noch einen drauf und haben mit den Stockhiatla, die wohl erfolgreichste Party- und Stimmungsband Österreichs engagieren können. Eröffnet wird das Festwochenende durch den Fassanstich um 19 Uhr mit einer zünftigen Ernte-Gaudi der Lichtenberger Musikanten.

Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation
Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation

Die Festmesse am Sonntag findet in diesem Jahr ab 10:00 Uhr in der geschmückten Kirche statt. Der große Festumzug startet dann pünktlich um 14:30 Uhr und ist ein echtes traditionelles Kulturgut, das nicht ohne Grund Jahr für Jahr auch zahlreiche Touristen in das kleine Örtchen lockt. Bunt geschmückte Festwagen erzählen die Geschichte des. Die KFD bietet dann zur Stärkung Kaffee und Kuchen im Festzelt, bevor es am Nachmittag den zweiten Teil der Stockhiatla gibt, die noch einmal das Zelt zum Feiern bringen werden.

Der Montag macht final den krönenden Abschluss, wenn ab 11 Uhr zum Frühschoppen das Bier wieder in Strömen laufen kann. Neben dem Musikverein spielt mittags auch der Regenbogenexpress der Behindertenwerkstätten.

Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation
Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation

Eintrittskarten für den bayrischen Abend am Samstag sind im Vorverkauf für 10,- Euro erhältlich bei Raiffeisenbank Morsbach Zweigstelle Lichtenberg, Brillenstube Morsbach und Jagd&Mode Barth Waldbröl. Alle Infos zum Erntedankfest Lichtenberg und Bildes aus dem Vorjahr gibt es unter www.erntedankfest-lichtenberg.de und in den sozialen Netzwerken.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Ein Kommentar

  1. auch in Nümbrecht Röttgen gibt es schon über 100 Jahre eines der Größten Erntefeste
    In diesem Jahr das Erntepaar aus Oberelben
    Aber aus dem Dreiländereck Ruppichterroth-Much-Nümbrecht
    hält sich die presse zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"