Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenOberbergSoziales und BildungTourismusVereine

Mit dem Bartenwetzer durch Melsungen

Bergneustadt – Zu einer interessanten Führung durch die nordhessische Stadt Melsungen begrüßte der ‚Bartenwetzer‘ 60 Teilnehmer der Kulturfahrt des Heimatvereins Feste Neustadt. Die ‚Bartenwetzer‘ waren Melsunger Waldarbeiter, die einst im Auftrag der hessischen Landgrafen das Holz in den umliegenden Wäldern einschlugen. Heute ist dies der Spitzname für die Einwohner Melsungens. Beim Gang durch die Altstadt, die sich noch vollständig im bunten Fachwerk präsentiert, genossen die Bergneustädter Besucher das ausgesprochen beeindruckende Stadtbild. Auch im Turm des Rathauses zeigt sich zur vollen Stunde der ‚Bartenwetzer‘ beim Schärfen seiner Axt.

Am Nachmittag wurde dann mit Rotenburg an der Fulda die Nachbarstadt von Melsungen besucht. Dieses Rotenburg hat mit der Altstadt und der Neustadt sogar zwei historische Stadtkerne, die durch die Fulda getrennt sind. Beide Stadtteile bieten jeweils umfangreiche vollständig erhaltene Fachwerkensembles.

Der Zuspruch zu den drei jährlich angebotenen Kulturfahrten ist ungebrochen groß. Das nächste Ziel im September sind der Edersee mit Schloss Waldeck und der angrenzende Kellerwald.

Informationen hierzu erhalten Sie im Heimatmuseum Bergneustadt, Tel.: 02261/43184.

Die Reisegruppe vor dem Rathaus in Melsungen (Foto: Heimatverein 'Feste Neustadt' e.V.)
Die Reisegruppe vor dem Rathaus in Melsungen (Foto: Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"