Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenAusbildungJunge MenschenOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

MINTeraktiv: jetzt zur 6. Herbstakademie im Bildungsnetzwerk Oberberg anmelden

ARKM.marketing

Die Herbstakademie des zdi-Zentrums investMINT Oberberg bietet auch diesem Jahr wieder viele kostenfreie Angebote rund um die MINT Themen „Mathematik, Informatik, Natur und Technik“. Experimentieren, sich ausprobieren und Spaß haben ist das Motto. Aus den vielen unterschiedlichen Veranstaltungen können sich Kinder und Jugendliche ein individuelles Programm nach den eigenen Interessen und Wünschen zusammenstellen. Einzelheiten zu den Veranstaltungen und das Anmeldeformular finden sich im detaillierten Programm unter www.mintinoberberg.de . Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist begrenzt. Deshalb sollten sich interessierte Kinder und Jugendliche schnell anmelden, um mit dabei sein zu können.

Bunte Drachen sind das Markenzeichen der Herbstakademie (Foto:OBK)
Bunte Drachen sind das Markenzeichen der Herbstakademie (Foto:OBK)

Wer baut das tragfähigste Boot? Aus den unterschiedlichsten Materialien wird ein Lastkahn gebaut, der möglichst viele Schraubenmuttern und Unterlegscheiben transportieren kann. Dieses Angebot des Kath. Familienzentrums St. Severin in Lindlar für Kinder der Klassen 1-4 ist eines von vielen kostenfreien Schnupperkursen in den kommenden Herbstferien vom 10. Oktober bis 21. Oktober 2016 . Angebote rund um Technik und Natur gibt es für Kinder ab dem Kindergarten bis hin zu Jugendlichen in der Oberstufe. Diese können „Prima Klima Kochen“ oder zur weltgrößten Kunststoffmesse K2106 nach Düsseldorf fahren.

Schriftliche Anmeldungen sind bis zum 05.10.2016 möglich. Für Rückfragen zum Angebot der Herbstakademie steht als Ansprechpartnerin im zdi-Zentrum Kerstin v. Scheidt gerne bereit, unter Telefon 02261 88-4012 , oder per E-Mail [email protected] . zdi steht für Zukunft durch Innovation.NRW und ist mit über 2.600 Partnern die größte Gemeinschaftsoffensive in Deutschland für mehr Durchlässigkeit und Talentförderung von der Schule bis zum Studium. Im zdi-Zentrum investMINT Oberberg haben sich 53 Partner zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel ist es, den technisch- und naturwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern und auf einem hohen Niveau zu etablieren. Träger des zdi-Zentrums investMINT Oberberg ist der Oberbergische Kreis. Insgesamt gibt es derzeit landesweit 42 zdi- Zentren.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"