Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den Orten

Mehr Erfolg für Startups dank interessanter Lektüre von Nikolas Samios

ARKM.marketing

Sich nicht den Vorstellungen des Chefs unterordnen zu müssen und seine eigenen Ideen endlich verwirklichen zu können, das wünschen sich viele. Und immer mehr Menschen wagen auch tatsächlich den Schritt in die Selbständigkeit und gründen ein Startup. Bei den Gründern handelt es sich zum Großteil um junge Menschen: Im Jahr 2017 waren 48 Prozent aller Gründer zwischen 25 und 34 Jahre alt. Wer ein Startup gründet, hat oft nicht genügend Kapital, um selbst für das für den wirtschaftlichen Erfolg notwendige Wachstum zu sorgen. Daher machen sich viele Gründer auf die Suche nach finanzkräftigen Investoren. Es ist gar nicht so leicht, diese davon zu überzeugen, Geld in ein neues Unternehmen zu stecken. Wichtige Tipps und Erfahrungen hat Nikolas Samios in seinem Buch DEALTERMS.VC: Von Handwerk, Kunst und Philosophie der Venture-Capital-Finanzierung von Startups in Deutschland gesammelt. Das Werk ist eine lesenswerte Lektüre für alle, die ein Startup gründen möchten oder bereits im Geschäft sind.

Was ist überhaupt ein Startup?

Um verstehen zu können, wie man Investoren von den Qualitäten des eigenen Unternehmens überzeugt, muss man erst einmal genau wissen, welche besonderen Merkmale Startups aufweisen. Immerhin sind Investoren auf der Suche nach Startups, die ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell aufweisen. Hier weitere Kennzeichen von Startups kurz zusammengefasst:

Startups basieren auf einer innovativen Idee. Meistens handelt es sich um Produktneuheiten.
Sie sind jünger als 10 Jahre und streben ein signifikantes Umsatzwachstum an.
Häufig werden Startups in einem Team gegründet (fast drei Viertel aller Unternehmen).
Fast drei Viertel aller Startups greifen auf externe Finanzierung zurück.

Zwar ist jedes Startup eigenständig und individuell, dennoch gibt es Gemeinsamkeiten. Tipps, wie man Investoren auf sich aufmerksam macht, hat Nikolas Samios in seinem Buch gesammelt.

Wer sind die Autoren von DEALTERMS.VC: Von Handwerk, Kunst und Philosophie der Venture-Capital-Finanzierung von Startups in Deutschland?

Foto: Nikolas Samios

Wenn Nikolas Samios über den Erfolg von Startups schreibt, weiß er wovon er spricht. Immerhin ist er schon seit fast zwei Jahrzehnten in der Gründerszene Deutschlands tätig und begleitete Gründer auf ihrem langen Weg von einer zündenden Idee bis zum erfolgreichen Geschäftsmodell. Jedes Startup durchläuft mehrere Entwicklungsstufen:

Am Anfang steht die Seed-Phase. Während dieser Zeit geht es noch um die Konzeptentwicklung, um das Ausreifen der Idee und generelle Fragen. Da während dieser Phase noch keine Umsätze erwirtschaftet werden, ist sie aus finanzieller Hinsicht heikel.
In der Startup Stage ist bereits ein marktreifes Produkt oder eine innovative Dienstleistung vorhanden. Erste Umsätze werden vermerkt.
In der Growth-Phase sind im Idealfall große Kunden- … weiterlesen »

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"