Aktuelles aus den OrtenMarienheideMittelstandOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Marienheide: Kreisparkasse Köln übergibt Scheck für neuen Wärmeausgabewagen

Mittagstisch im Mehrgenerationenhaus Marienheide wird leistungsfähiger

Marienheide – Als generationsübergreifend arbeitende Einrichtung ist das Caritas-Mehrgenerationenhaus Marienheide seit Jahren offen für Alt und Jung im Sozialraum. Menschen unterschiedlichen Alters und in unterschiedlichen Lebenslagen begegnen sich hier und sind gemeinsam und füreinander aktiv.

Zu den vielfältigen Angeboten zählt auch ein Mittagstisch, an dem die Besucher des Mehrgenerationenhauses teilnehmen können. Zu einem Preis von 4,20 € besteht die Möglichkeit aus zwei Essen auszuwählen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Mittlerweile wird dieses Angebot von tägl. ca. 30 Personen genutzt. Viele Besucher verabreden sich zum gemeinsamen Essen und nutzen das Treffen für wichtige Sozialkontakte. Neue Freundschaften und Kontakte sind so entstanden, die auch über das Mittagessen hinaus Bestand haben. Da die Anzahl der Mittagessen in den letzten Jahren stetig zugenommen hat, reichen die vorhandenen Möglichkeiten leider nicht mehr aus.

Dank einer großzügigen Spende aus dem PS-Zweckertrag der Kreissparkasse Köln in Höhe von € 3.000,00 besteht nun die Möglichkeit einen ausrei-chend großen Wärmeausgabewagen anzuschaffen, so dass auch zukünf-tig alle Gäste ein leckeres heißes Mittagessen genießen können. Mit ihren Spenden aus dem PS-Zweckertrag unterstützt die KSK schon seit Jahren gemeinnützige Einrichtungen in der Region. Dieser Zweckertrag stammt aus der Lotterie „PS-Sparen- und Gewinnen“.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!