Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenMarienheide NachrichtenMittelstandOberbergPolitik in OberbergSoziales und BildungVereine

Marienheide: Kampagne ein voller Erfolg

ARKM.marketing

Große Resonanz auf die Petition #TeilhabeStattAusgrenzung

Marienheide – „Das Interesse der marienheider Bürger war enorm. Vielen Menschen nehmen großen Anteil an dem Schicksal der Menschen mit Behinderung in unserer Region.“ resümiert Madlin Zielke, Mitarbeiterin des Zentrums für Inklusion, die vergangene Standaktion am Marienheider Wochenmarkt.

Viele Passanten nutzten die Chance, informierten sich über den Stand des Bundesteilhabegesetzes und unterzeichneten die Petition gegen das vorliegende Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz III. Die Online-Petition der Lebenshilfe ist gut angelaufen. Über 46 000 Männer und Frauen haben bereits unterzeichnet. Doch dies ist noch lange nicht genug . Bundesweit beziehen über 500.000 Menschen mit einer geistigen Behinderung Eingliederungshilfe von insgesamt 860.000 Berechtigten.

Quelle: Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Quelle: Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH

„Wir bitten alle die Petition der Lebenshilfe zu un terstützten. Nur durch eine hohe Beteiligung an der Online-Petition können wir unseren Forderungen Nach druck im weiteren Gesetzgebungsverfahren verleihen“ erklärt Fabian Hesterberg, Selbstvertreter im Zentrum für Inklusion. Unterschriftenlisten zur Petition #TeilhabeStattAusgrenzung liegen noch bis zum Monatsende im Lebenshilfe Center Marienheide (Bahnhofstr. 4, 5170 9 Marienheide) aus und können dort zu den Geschäftszeiten unterzeichnet werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"