Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenLindlar NachrichtenMittelstandOberbergPolitik in OberbergVerschiedenes

Lindlar: Wiederaufnahme der Flüchtlingszuweisung nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz

ARKM.marketing

Lindlar – Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Gemeinde Lindlar mitgeteilt, dass die Zuweisung von Flüchtlingen demnächst wieder in breiterem Rahmen erfolgen wird. Laut Bezirksregierung soll die Information über den Ankunftstermin und die Zahl der Flüchtlinge künftig etwa 14 Tage vorher erfolgen.

Es handelt sich demnach um Flüchtlinge, die bereits einen Antrag auf Asyl beim Bundesamt für Migration gestellt haben und deren biometrische Daten erfasst und abgeglichen sind. Die Gemeinde Lindlar ist derzeit für rund 290 Flüchtlinge verantwortlich, seit Beginn des Jahres 2016 sind etwa 40 Menschen aufgenommen worden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"