Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenLindlar NachrichtenOberbergPolitik in Oberberg

Lindlar: CDU unterstützt Jugendarbeit in Frielingsdorf

ARKM.marketing

Im Rahmen des bayrischen Frühschoppens des Oktoberfestes der Katholischen Jugend Frielingsdorf überreichten Ende Oktober 2016 die Vertreter des CDU Ortsverbandes Frielingsdorf einen Scheck über 500,00 € an die Leiterrunde der Katholischen Jugend. Alexander Grabasch, Anna-Lena Kramer, Julia Berghaus sowie weitere Mitglieder der Leiterrunde bedankten sich herzlich bei dem CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Wolfgang Braun, Kassierer Paul Egon Kühr und den Ratsmitgliedern Dr. Jens Herweg, Achim Fischer und Wilfried Orbach.

Quelle: CDU Ortsverband Frielingsdorf
Quelle: CDU Ortsverband Frielingsdorf

Die Katholische Jugend hatte zu Spenden aufgerufen, um die notwendigen Brandschutzmaßnahmen im Jugendheim Frielingsdorf zu finanzieren.

„Jugendarbeit ist ein wichtiger Teil des Gemeinwesens und wird in Frielingsdorf hervorragend durch die Katholische Jugend durchgeführt. Das Jugendheim ist ein wichtiger Platz hierfür und wird dringend benötigt. Wir haben einstimmig die Unterstützung beschlossen und bedanken uns für Euer riesiges Engagement.“ sagte Wolfgang Braun.

Das Oktoberfest ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Frielingsdorf und dient auch der Kommunikation zwischen den Generationen. „Bereits vor vierzig Jahren haben wir das Oktoberfest durchgeführt und freuen uns, dass diese Tradition fortgeführt wird“ so Wilfried Orbach, der früher selbst in der katholischen Jugendarbeit tätig war.

Der Erlös des Oktoberfestes fließt komplett in die Jugendarbeit in Frielingsdorf. Neben der wöchentlichen Gruppenarbeit werden Ferienfreizeiten, Ausflüge und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche durchgeführt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"