Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenLeserbeiträge

Leserkommentar zur Landtagswahl: Von Rottland aus betrachtet…..

ARKM.marketing

Leserkommentar

Jetzt geht es wieder los, das fröhliche Versprechen und die fröhlichen Versprecher der Versprechensbrecher, die Argumentiererei und das Interessengeschacher. CDU abgewatscht, „eine Ohrfeige“ für den warum-denn-nur-ungekrönten Arbeiterführer. Arbeiterführer. „Rechts von der CDU darf nichts mehr sein“, sagte Strauß mal.

Das wird jetzt sicherlich eine radikale Wende in der Landes- und Bundespolitik bedeuten. Jetzt drohen auch hier bald blühende Landschaften…. wenigstens DAS stimmt, wie der Blick auf löwenzahngegilbte Hügel und vorsichtige Apfelblüten sehen lässt. Und im Weiteren? Jetzt werden erstmal sofort all AKW in NRW ausgeschaltet. Das wird nicht SO weh tun. Und alle Hauptschulen dichtgemacht, sobald man weiß, in welcher Warteschleifenmaßnahme beim IB oder CJD man die Jugendlichen um… Verzeihung, unterbringen kann.

Außerdem werden Chemtrails abgeschafft und Hühnerfutter nicht mehr in der Ukraine gekauft, und weil die Linke jetzt im Landtag sitzt, bauen wir die Mauer wieder auf. Wobei manche ja sagen, ein starker Elektrozaun würde genügen. Ob drüben jemand weiß, dass NRW seinen Chefopportunisten verloren hat? Die schauen wahrscheinlich weiter nach Osten: wenn da´n Sack Reis platzt, ist das sicher auch interessant…

ARKM.marketing

Ein Kommentar

  1. Die Sache mit dem Elektrozaun ist garnicht so schlecht!

    Die Frage ist nur ob die Windkrafträder der „Grünen“ überhaupt genug Strom für den Zaun liefern können….? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"