Aktuelles aus den OrtenOberbergSportVereineVerschiedenes

Kreissportbund gründet Gesundheitsbeirat

Oberbergischer Kreis – Die Sportvereine im Oberbergischen sind der größte Anbieter von Gesundheitssport. Sie erreichen einen weiten Teil der Bevölkerung. Der Kreissportbund, seit 2014 Kooperationspartner im Gesundheits-Projekt des Landesssportbundes NRW „Bewegt GESUND bleiben“, sieht eine wichtige Aufgabe darin, die Sportvereine zu informieren und ihnen bei der Entwicklung, Umsetzung und Ausweitung ihrer Angebote bestmögliche Hilfe auf vielen Ebenen anzubieten.

Aus diesem Grund wurde am 12.12.2014 in der Geschäftsstelle des KSB Oberberg der neue Beirat „Bewegt GESUND bleiben“ gegründet. Der Vorsitzende des Kreissportbundes, Jochen Hagt, konnte Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Sportvereinen, Gemeinde- und Stadtsportverbänden, Selbsthilfebüro und Krankenkasse begrüßen. In einer offenen und informativen Atmosphäre wurden Berührungspunkte, Chancen und Risiken im Gesundheits-, Präventions- und Rehasport angesprochen. „Wir werden dieses Treffen möglichst bald wiederholen, um die interessanten Themen und die Vernetzung vor Ort weiterzuführen“, resümierte Hagt am Ende.

Weitere Informationen: Dr. Kerstin Bastian, KSB Oberberg, 02261-9119312, [email protected].

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!