Aktuelles aus den OrtenHückeswagenOberbergVerschiedenes

Keine LKWs von Hambüchen über Knefelsberg und Sohl: Sperrung der Gemeindestraße für Fahrzeuge über 3,5 t

Hückeswagen – Auf der Gemeindestraße von Hambüchen über Knefelsberg und Sohl zur Kreisstraße 5 kam es immer wieder zu Problemen durch große Lastwagen. Die Straße ist sehr schmal und kurvig und auch vom Aufbau nicht für schwere Fahrzeuge geeignet.

Die Straßenverkehrsbehörde des Oberbergischen Kreises hat daher in Abstimmung mit der Stadtverwaltung und der Kreispolizeibehörde eine Sperrbeschilderung dieser Straße für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen angeordnet. Hiervon ausgenommen sind lediglich Anlieger.

Die entsprechende Beschilderung wurde am 4. November durch den städtischen Bauhof installiert.

Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!