Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenOberbergSoziales und BildungWiehl Nachrichten

Johanniter verabschiedeten Rettungshund Erna

ARKM.marketing

Letzte Gelegenheit zu einem Schnuppertraining

Wiehl – Aus Reis, Fleisch und Frischkäse ist der selbstgemachte Hundekuchen, den Border-Collie Erna in Wiehl zum Abschied aus dem Johanniter-Rettungshundedienst bekommen hat. Bisher machte die 15 Jahre alte Hündin immer noch beim Training mit, doch das schaut sie sich nun lieber von ihrem Liegeplatz aus an. Von dem Kuchen war Erna übrigens so hingerissen, dass sie gar keine Zeit hatte, in die Kamera zu schauen.

Die Border Collie-Hündin ist seit der Gründung der Johanniter-Rettungshundestaffel Oberberg im Jahr 2003 mit ihrer Besitzerin Marion Schneider mit dabei. Erna hat an 70 Einsätzen und an mehr als 6000 Trainingsstunden teilgenommen, sie hat unter anderem nachts nach vermissten Senioren gesucht oder abends nach Joggern, die nicht nach Hause gekommen sind.

Wer in Ernas Pfotenstapfen treten will, hat noch ein letztes Mal die Gelegenheit, an einem Schnuppertraining teilzunehmen: Das findet am kommenden Samstag, 9. Mai 2015, ab 10 Uhr statt. Treffpunkt ist die Johanniter-Dienststelle, Ohlerhammer 14, in Wiehl. Infos bei Staffelleiterin Silke Förster (auf dem Foto: vordere Reihe, ganz links) unter [email protected] oder unter 0173/7031619.

Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"