Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenMarienheide NachrichtenOberberg

Hufeisen schmieden in Haus Dahl

ARKM.marketing

Marienheide – Den Kamin im Kofferraum und den Amboss im Auto: Kultur-Zeit präsentiert das „Berufsbild Hufschmied“ im Museum Haus Dahl, am Sonntag, 05. Mai 2013

Die Kultur-Zeit präsentiert das „Berufsbild Hufschmied“ im Museum Haus Dahl (Marienheide-Müllenbach) am Sonntag, 5. Mai 2013, von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Hubschmied Andreas Prediger berichtet anschaulich über seinen seltenen Beruf (Foto: A. Prediger)
Hubschmied Andreas Prediger berichtet anschaulich über seinen seltenen Beruf (Foto: A. Prediger)

Bis ins 19. Jahrhundert gehörte der Hufschmied selbstverständlich in jedes Dorf. Heute ist der Beruf selten geworden. Der moderne Hufschmied hat den Kamin im Kofferraum und den Amboss im Auto. Andreas Prediger, Hufschmied aus Bergisch Gladbach, wird über seinen beruflichen Alltag berichten und ein Hufeisen vor Ort schmieden. Linda Freidank unterstützt ihn mit einem Pferd ihres Reiterhofes. Sie leitet den „Sternenhof“ in Reichshof.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 €, Kinder zahlen die Hälfte. Ab 15:00 Uhr gibt es frisches Brot und Blechkuchen aus dem Backes.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Silke Engel unter Telefon 02293 9101-14. Informationen zu museumspädagogischen Angebote unter Telefon 02293 9101-17.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"