Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenOberbergSportTourismusVeranstaltungenVereineVerschiedenes

HimmlischFit 2016 – die Gesundheitstage in Engelskirchen

ARKM.marketing

Wieder ein tolles Programm für Gesundheit und Fitness

Engelskirchen – Vom 14. bis 18. Juni gibt es im Rahmen der nun schon zum sechsten Mal stattfindenden Aktionswoche viele verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote zum Mitmachen, ausprobieren oder einfach zuhören. Die ehrenamtlich tätige zwölfköpfige Arbeitsgruppe von Himmlisch Fit hat wieder ein anspruchsvolles Programm rund um das Thema Gesundheit zusammengestellt.

Dienstag, 14. Juni 2016 – Grillseminar
Am 14. Juni 2016 ab 19:00 Uhr dreht sich im Schulzentrum Walbach nicht alles aber doch vieles um die Frage: gesunde Ernährung und Grillen, passt das zusammen? Gemeinsam mit einem Profi-Grillmeister der Firma grillgoods aus Bergisch Gladbach können gesundheitsbewusste Hobbyköche an diesem Abend an verschiedenen Grillgeräten ein komplettes Menü zaubern. Im Kostenbeitrag von 30 €uro sind ein Aperitif, Getränke und natürlich die selbst zubereiteten Vor-, Haupt- und Nachspeisen enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wer an dieser einmaligen Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich schnell bei Friedhelm Miebach, Tel. 02263 83-176, melden.

Mittwoch, 15. Juni 2016 Gesundheitstag in der Aggertalklinik
Weiter geht es am 15. Juni von 11:00 bis 17:00 Uhr mit dem Tag der Gesundheit in der Aggertalklinik. Die Pflegedienstleitung hat zusammen mit den Ärzten und Therapeuten der Klinik ein breites Programm aus Vorträgen und Schnupperaktionen vorbereitet, das wertvolle Tipps zur Gesundheit unseres Bewegungsapparates bieten wird. Vom Rückenschonenden Arbeitsplatz bis zu ergonomischen Gartengeräten, vom Fitness-Test bis zur Stressbewältigung durch Yoga oder Feldenkrais, von Krankenversicherung bis Arbeitsmedizin, der Gesundheitstag in der Aggertalklinik bietet Berufstätigen und Arbeitgebern, Eltern und Senioren vielseitige Informationsmöglichkeiten.

Donnerstag, 16. Juni 2016 „bewegter“ Unterricht in der Grundschule Schnellenbach
Am Vormittag des 16. Juni dürfen sich dann die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schnellenbach auf einen „bewegten“ Unterricht mit André Kasel vom Tanzcentrum Kasel und Andreas Fischer vom Gesundheitszentrum Fischer & Plesch freuen. Beim Einstudieren eines Sporttanzes und bei einem kindgerechten Zirkeltraining werden die Erst- bis Viertklässler viel über den positiven Einfluss von Bewegung auf Ihr Wohlbefinden erfahren. Damit den Kindern bei so viel Sport nicht die Energie ausgeht, wird der Förderverein der Schule zusammen mit dem Organisationsteam von Himmlisch Fit in der Pause mit frischem Obst und Milch für Nachschub sorgen.

Freitag, 17. Juni und Samstag, 18. Juni 2016 Gesundes Wandern in und um Engelskirchen
Am Vormittag des 17. Juni können gesundheitsbewusste Wanderer zusammen mit dem Wanderführer Erich Eischeid die Umgebung von Engelskirchen unter dem Motto „Jeder Schritt hält fit“ erkunden. Wer etwas über die Geschichte des Schwimmens in Engelskirchen erfahren möchte, der schließt sich am 18. Juni von 10:00 bis 13:00 Uhr dem Historiker Peter Ruland zu einer unterhaltsamen Wanderung zu den „wilden“ Schwimmstätten im Ortsgebiet an.

– 24-Stunden-Schwimmen mit Rahmenprogramm im Panoramabad

Am 17. Und 18. Juni 2016 findet dann das 24-Stunden-Schwimmen dieses Jahr zum fünf-ten Mal statt. Nach dem Motto „sie schwimmen, wir kümmern uns“ gibt es im und rund ums Becken im Panoramabad Engelskirchen wieder Sport, Unterhaltung, Entspannung und viel Spaß für alle Generationen. Die Ausschreibungs- und Anmeldeunterlagen finden sie auf un-serer Homepage www.himmlisch-fit.de oder können, unter der Telefonnummer 02263/83-176, angefordert werden. Um den Energienachschub in Form von leckeren Waffeln, Brat- und Currywürstchen, Suppe und einem gesunden Frühstück kümmern sich der Förderverein des Freibades, die DLRG Engelskirchen und die AWO Ründeroth.

Im Wärmezelt können sich alle müden Schwimmer auch dieses Jahr wieder bei einer Shiatsu-Massage von Hans-Peter Niehof entspannen. Wer gerne ein leicht in den Alltag zu integrierendes Fitnesstraining kennenlernen möchte, der sollte sich zu einem Functional Fitness Training von Personaltrainer Markus Raatz anmelden. In 15 bis 60 Minuten kann man mit dieser nur mit dem eigenen Körpergewicht arbeitenden Methode abwechslungsreich Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer trainieren. Direkt im Anschluss an das Schwimmen findet am 18. Juni nachmittags im Panoramabad dann noch der DAK Tanzwettbewerb statt. Hierfür hat André Kasel vom Tanzcentrum Kasel in Engelskirchen wieder seine Unterstützung bei der Moderation zugesagt und bietet zusätzlich allen Tanzgruppen sein Coaching vor dem Auftritt und Hilfe beim Entwickeln einer Choreographie an.

Quelle: Himmlisch Fit
Quelle: Himmlisch Fit

Weitere Angebote von HimmlischFIT
Die Gruppe Aphasiker (Schlaganfallgruppe) führt am Donnerstag, den 16.06.2016, 16.00 Uhr in der Gymnastikhalle des Aggertalgymnasiums einen Informationsvortrag zur Pflege und zu den Pflegestufen mit einem anschließenden Gymnastikkurs für Schlaganfallpatienten unter ärztlicher Anleitung durch.

Parallel zum Tanzwettbewerb im Freibad bietet der SV Wahlscheid Oberberg im Dorfgemeinschaftshaus Wahlscheid am 18. Juni von 14:30 bis 16:30 Uhr zwei Schnuppertrai-nings für Tischtennis und Aerobic an.

Die Praxis Medi-Balance von Sporttherapeut Reinhard Stief in Ründeroth bietet dieses Jahr während des 24-Stunden-Schwimmens in einem eigens hierfür bereit gestellten Zelt im Panoramabad eine BIA-Körperanalyse und BrainGym®, ein Bewegungskonzept für einen klaren Kopf an. In seinen Praxisräumen Am Scheffert 30 in Ründeroth wird Reinhard Stief am 16. Juni von 14:00 bis 18:00 Uhr Schnupperaktionen zu Pranic Healing®, Quantenheilung nach Dr. Frank Kinslow, dem Therapiesystem Oberon Pathfinder und Messungen der Herzratenvariabilität anbieten.

Im Ortsteil Loope wird dieses Jahr die Naturheilpraxis Loope am 16., 17. und 19. Juni über die vielfältigen Ansätze und Wirkungsweisen der Naturheilmedizin informieren. Welche Er-nährungsform mag Krebs gar nicht, wie kann ich einem Burn-Out vorbeugen oder meinen Kinderwunsch ganzheitlich unterstützen? Zusätzlich zu diesen Vorträgen Vorträgen bietet Santari Wasser Smeets Schnupperkurse an, zum Beispiel eine sanfte Behandlung mit Klangschalen, eine Systemische Familien Aufstellung und eine Schamanische Traumreise.

Auch 2016 lohnt es sich also wieder bei HimmlischFit mitzumachen. Haben Sie noch Fragen zum Programm? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie Friedhelm Miebach unter 02263-83-176 an. Die Details zu den verschiedenen Pro-grammpunkten finden Sie auf der neuen Webseite von HimmlischFit unter www.himmlisch-fit.de.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"