Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenOberbergVeranstaltungenVereineWiehl

Herbstferien Highlights der Jugendeinrichtungen Wiehl

Wiehl – Die Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl haben auch für die Herbstferien zwei tolle Ausflüge für euch geplant. Für alle Halloweenfans fahren auch in diesem Jahr die Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl wieder mit einem 50 Personen Bus zum größten Halloweenspecial Europas in den Moviepark. Ihr liebt es, euch einen Weg durch enge Gänge zu schlagen und habt keine Angst dabei von maskierten, schaurigen Monstern erschreckt zu werden, dann meldet euch für die Fahrt am 20. Oktober 2016 an. Die schrecklich-schöne Reise beginnt um 10:00 Uhr am Busbahnhof Wiehl und um 10:15 Uhr am Gemeindehaus Drabenderhöhe. Anmelden können sich alle Gruselfans ab 14 Jahren und der Teilnehmerbeitrag beträgt 15€. Der zweite Ausflug richtet sich an alle Unterwasserwelt Fans. Ob Haie, Rochen oder Seepferdchen, ihr seid auch begeistert von der faszinierenden Tierwelt in unseren Weltmeeren und möchtet sie mal aus nächster Nähe erleben, dann meldet euch in den Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl für die Fahrt ins SeaLife Oberhausen an. Am 21. Oktober 2016 fahren wir ins schöne Ruhrgebiet und begeben uns auf eine spannende Unterwassertour.

Im SeaLife befindet sich die größte Haiaufzucht Deutschlands mit 6 jungen Schwarzspitzen-Riffhaien, außerdem gibt es zurzeit die Sonderausstellung „Oktopushöhle“. Nachdem wir wieder aufgetaucht sind werden wir den Tag im CentrO Oberhausen ausklingen lassen. Hier habt ihr Zeit zum Bummeln, shoppen oder euch in der Coca-Cola-Oase zu erfrischen und zu stärken. Ein kleiner Snack ist im Teilnehmerbeitrag von nur 10€ inbegriffen. Abfahrt ist um 10:00 Uhr vom Busbahnhof in Wiehl und zurück aus Oberhausen sind wir gegen 21:00 Uhr.

Weitere Infos, sowie die Anmeldebögen für die zwei Ausflüge erhaltet ihr im KinJu Blaues Haus Wiehl unter 02262/752155 oder in der ev. Jugend Drabenderhöhe unter 02262/699170.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!