Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatGummersbach NachrichtenSport

Handball-Akademie rüstet sich für die neue Saison

Gummersbach – Die Handball-Akademie des VfL Gummersbach stellt sich gerade für die Saison 2013/2014 auf. Mit Lucas Puhl und Nicholas Pleesers haben zwei Torleute ihre Verträge verlängert. Als Neuverpflichtung konnte Frederic Seifert vom Bergischen HC gewonnen werden.

13-06-18vflakademie1
Lucas Puhl und Nicholas Pleesers haben ihre Verträge unterschrieben – Bilder: VfL Gummersbach.
13-06-18vflakademie2
Kommt vom Bergischen HC nach Gummersbach: Frederic Seifert.

Puhl ist ein Torwart aus den eigenen Reihen, denn schon in der E-Jugend lief er für die Blau-Weißen auf. In der abgelaufenen Saison gehörte der Gummersbacher zum Kader der ersten Mannschaft, wo er auch schon zu einem Kurzeinsatz kam. In der kommenden Saison soll Puhl ebenfalls für die Bundesligamannschaft auflaufen, wobei der 20-Jährige auch Spielanteile in der zweiten Mannschaften erhalten soll.

In der Regionalliga soll Nicholas Pleesers für Rückhalt sorgen. Der Belgier konnte in der vergangenen Saison in den U23- und U19-Teams des VfL Gummersbach überzeugen und erkämpfte sich einen Kaderplatz in der belgischen A-Nationalmannschaft. Frank Flatten, Geschäftsführer des VfL Gummersbach, zeigte sich erfreut über die Unterschriften der beiden Nachwuchsspieler: „Wir wollten die beiden von Anfang an hier behalten und haben ihnen das klare Signal gegeben, hier beim VfL eine große Chance zu bekommen.“

Mit Frederic Seifert hat man einen Rückraumlinken verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom Erstliga-Aufsteiger Bergischer HC, wo er bis zuletzt für die zweite Mannschaft auflief. Mit der A-Jugend spielte der gebürtige Radevormwalder in der Junioren-Bundesliga. Zusammen mit Marc Strohl soll Seifert in der Dritten Liga die Königsposition besetzen.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"